Erfolgreich werden – Nützliche Tipps rund ums Internet

7. August 2010

Texten im Internet – Texte machen im Internet einen Teil des gesamten Contents aus.

Was verstehen wir unter Content? ……. Ein wichtiger Teil davon ist der Text.
Ein gutes Beispiel ist dieser Blog hier. Peter Schulze hat sich einfach dran gemacht, seine Informationen und sein Wissen aufzuschreiben zu seinem Thema. Inzwischen ist ihm hier eine Sammlung von wirklich gutem Wissen gelungen. Und das – wohlgemerkt – in diesem noch sehr jungen Blog. Dabei stellt sich sehr schnell heraus, was am meisten gelesen wird. Was dann weiter ausgebaut werden kann.
An dieser Stelle, lieber Peter, vielen Dank für Deine Einladung an mich als Gastautorin.

Amplify’d from www.mehr-traffic.eu

Content is King-Texte im Internet

Posted by
Monika Lohmann Edit

Aug
7

Texte machen im Internet einen Teil des gesamten Contents aus.

Was verstehen wir unter Content?

Einfach gesagt, es ist all das, was im Internet zu finden ist an Texten, an Bildern, Videos etc. Das, worüber der Internet-User, der Besucher erfahren kann, wer ich bin, was ich mache, was ich anbiete, wie ich ihm helfen kann undundund.

Nun werden die Seiten im Internet immer mehr und das Verhalten der Nutzer verändert sich. Wo es vor ein paar Jahren noch recht einfach war, sein Angebot hinzustellen und es wurde gekauft, so geht das heute nur noch bedingt. Findet der Internet-Nutzer auf einer Seite innerhalb von wenigen Sekunden, also auf den ersten Blick, keinen Mehrwert für sich, ist er weg. Weg für immer.

Was also tun?

Einfach gesagt: Dem Besucher das liefern, was er sucht, was ihn interessiert. Und das sucht der Besucher nicht mehr in Form von Werbung wie z.B. Bannern. Sondern über Text, über Videos, über Bilder etc. Werbung im herkömmlichen Sinne wird “ausgeblendet”. Das Auge sucht nach Informationen, nach dem ganz bestimmten Produkt. Doch auch dann nicht Zeile für Zeile, sondern mit einem Scanner-Blick. Und genau das stellt alle Website-Betreiber vor neue Herausforderungen.

Mit Text kann ich einen Besucher verscheuchen, doch auch regelrecht in den Text “hineinziehen”. Und das ist es doch, was wir alle wollen. Genau da geht es dann los, wo ich gefragt werde: “Wie soll ich das denn machen? Was soll ich schreiben?”

Ein wichtiger Teil davon ist der Text.

Ein gutes Beispiel ist dieser Blog hier. Peter Schulze hat sich einfach dran gemacht, seine Informationen und sein Wissen aufzuschreiben zu seinem Thema. Inzwischen ist ihm hier eine Sammlung von wirklich gutem Wissen gelungen. Und das – wohlgemerkt – in diesem noch sehr jungen Blog. Dabei stellt sich sehr schnell heraus, was am meisten gelesen wird. Was dann weiter ausgebaut werden kann.

An dieser Stelle, lieber Peter, vielen Dank für Deine Einladung an mich als Gastautorin. Icon Smile in Content is King-Texte im Internet

Was ist beim Texten zu beachten?

Read more at www.mehr-traffic.eu

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: